AGB

Veranstalter
Snowsports Gastein
Internet: www.snowsports-gastein.com
Tel: +43/664/2032035

Anmeldung
Mit Ihrer telefonischen oder schriftlichen Anmeldung sind Sie registriert. Da die Teilnehmerzahl bei den meisten Angeboten beschränkt ist bitten wir um frühzeitige Anmeldung. Snowsports Gastein verpflichtet sich, gemäß Ausschreibungen das entsprechende Programm anzubieten. Änderungen aus Sicherheitsgründen vorbehalten.
Der/die Teilnehmer/in verpflichtet sich die vereinbarten Preise zu bezahlen und die Zahlungsmodalitäten einzuhalten.

Zahlungsbedingungen
Die Kurskosten sind bar vor Antritt zu begleichen. Bei Gruppenevents kann auch eine Rechnungsstellung vereinbart werden. Gültige Gutscheine können direkt vor Ort (Terminvereinbarung erforderlich!) eingelöst werden.

Stornobedingungen
Die Stornierung muss per e-mail oder per Telefon erfolgen. Bei nicht erscheinen ohne Stornierung wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Versicherungen
Im Preis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir empfehlen den Teilnehmer/innen, Ihre persönlichen Unfall-, Kranken- und sonstigen Versicherungen zu prüfen. (Auslandsregelung)

Durchführung
Snowsports Gastein ist gegenüber dem/der Teilnehmer/in bemüht, die Organisation der vereinbarten Service- und Dienstleistungen einzuhalten. Änderungen aus Sicherheitsgründen vorbehalten.

Teilnahmebedingungen
Es gibt Kurs-abhängig ein unterschiedliches Mindestalter zur Teilnahme.

Unfallrisiko
Alpine Sportarten sind mit einem Unfallrisiko verbunden. Es wird deshalb von jedem/jeder Teilnehmer/in ein erhebliches Maß an Eigenverantwortung und Umsichtigkeit vorausgesetzt. Auf allen Freeride-Touren ist das Tragen eines geprüften Helms obligatorisch. Das Tragen von zweckmäßiger Bekleidung inkl. Handschuhe und Brille wird unbedingt empfohlen. Die Teilnahme an den Angeboten erfolgt immer in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko!

Haftungsausschluss
Snowsports Gastein haftet nicht bei Versäumnis, höherer Gewalt oder bei einem Ereignis, welches trotz aller Sorgfaltspflicht nicht vorhersehbar oder abwendbar ist. Ausgeschlossen sind auch Personen- und Sachschäden durch mangelhaften Zustand der Ausrüstung.

Medizinische Angaben
Alle Teilnehmer sind verpflichtet dem Guide/Trainer gesundheits- relevanten Informationen, die die Teilnahme beeinflussen können, mitzuteilen. (Einnahmen von Medikamenten, die eine Beeinträchtigung nach sich ziehen usw.)

 





navi_unten
Home | Schule | Freeride | Touren | Eisklettern | Safety Training | Anfrage | Preisliste | AGB | Impressum